Törns

Mitsegeln und Urlaub auf der Nord- und Ostsee mit der SY CALVA

Die Segelyacht CALVA (Länge 12,80m) verfügt über 8 Schlafplätze in 4 getrennten Kammern. Der Salon bleibt frei. Mit Rollgroß, Rollfock und Warmwasserversorgung neben modernsten Navigationsgeräten eignet sie sich besonders für Urlaubs- und Langtörns. Teilnehmer, die bereits über den SKS-Schein verfügen, werden als Wachführer eingesetzt. Die Yacht ist staatlich zugelassen und verfügt über ein Sicherheitszeugnis.

Hier geht es zu den Segelreisen.

Praxistörns für den SKS-Schein

Im Anschluss an alle Törns veranstaltet der DSV eine Praxisprüfung. Zur Teilnahme an einer Praxisprüfung sind gute Segelkenntnisse und Törnerfahrung erforderlich. Anfängern, die eine Prüfung ablegen möchten, empfehlen wir vorher einen Jollensegelkurs zu belegen, sowie die Teilnahme an einer mindestens einwöchigen Segelreise.

Hier geht es zu den Ausbildungstörns.