Jollenkurse

Segeln in der Lübecker Bucht

Einen Segelkurs auf einer Jolle zu belegen, bedeutet „stressfreier Einstieg“ in den Segelsport. Seemännisches Grundwissen, das Handling mit dem Boot, Informationsmöglichkeiten über die Wetterlage, die Anwendung der Ausweichregeln und das verantwortungsvolle Verhalten gegenüber der Natur sind die Lehrinhalte. In der Praxis steht jede Menge Spaß im Vordergrund.

Die umfangreichen Segelkenntnisse werden bestätigt durch den Segelschein “Jolle / offenes Kielboot”des Verbandes Deutscher Sportbootschulen e.V. (VDS).

Bei diesem Segelschein handelt es sich nicht um eine Fahrerlaubnis im klassischen Sinne. Er ist ein Nachweis über erworbene Fähigkeiten, um sich eine Jolle ausleihen zu können. Dieser Segelschein entspricht dem ehemaligen A-Schein des DSV.

Segelschein Jolle

Kurspreis

445 €

Prüfungskosten

50 €

Beginn

jeweils sonntags, 10.00 Uhr

Zeiten

Theorie
10.00 – 12.00 Uhr
Praxis
13.00 – 17.00 Uhr

Mindestalter

12 Jahre

Termine und Buchung