Ausbildungstörns

Einwöchige SKS-Praxistörns auf der Ostsee 

Törnverlauf

Die Törns beginnen und enden in Niendorf. Das Reiseziel richtet sich nach der Großwetterlage. In der Regel werden verschiedene Häfen in der Lübecker Bucht angesteuert.

SKS-Praxis-Prüfungen

Im Anschluss an alle Törns veranstaltet der DSV eine Praxisprüfung. Auf diesen Törns werden ca. 150 sm erreicht. Da zur Teilnahme an der Prüfung vom DSV neben dem SBF-See auch 300 sm gefordert werden, muß also ein Erfahrungsnachweis von mindestens 150 sm vorliegen.  

Zur Teilnahme an einer Praxisprüfung sind außerdem gute Segelkenntnisse erforderlich.

Anfängern, die eine Prüfung ablegen möchten, empfehlen wir daher, vorher einen Jollensegelkurs zu belegen sowie die Teilnahme an einer einwöchigen Segelreise.

Kabinen

Alle Kabinen werden als Einzelkabinen belegt. Es ist möglich, eine zweite Person in derselben Kabine dazuzubuchen.

Törnpreis

Einzelkabine

890 € zzgl. ca. 150 € Bordkasse und Prüfungsgebühren

Aufpreis für eine zweite Person in derselben Kabine

300 € zzgl. ca. 150 € Bordkasse und Prüfungsgebühren

Anreise

Samstag 16.00 Uhr Abreise: Samstag 10.00 Uhr

Mindestalter

16 Jahre

Koje in derselben Kabine für eine zweite Person – zusätzlich zum Preis der Einzelkabine. Außer bei gemeinsamer Buchung von zwei Kojen werden die Kabinen nur einzeln belegt.